Gratis Sex Toys aus dem 3D-Drucker

Gratis Sex Toys aus dem 3D-Drucker

Wenn wir ehrlich sind war es nur eine Frage der Zeit, bis sich ein Unternehmen der Verbreitung von druckbaren Sex Toys annehmen würde.  www.makerlove.com ist das erste Unternehmen, das 3D-Modelle von unterschiedlichstem Couleur zum kostenlosen Download anbietet.

Anschließend kann das beliebige 3D-Objekt dann über den heimischen 3D-Drucker ausgedruckt werden. Makerlove bietet interessierten Kunden den Vorteil, dass das Intimste wirklich intim bleibt. Sie müssen weder einen spezielles Geschäft aufsuchen noch sich ihr Produkt vomPostboten in die Hand drücken lassen.

Es mag banal klingen, aber Unternehmen wie Makerlove bieten mit ihrem Angebot vielleicht eine Art „Killer-App“, die dabei hilft, dass sich 3D-Drucker auch massenhaft in den Haushalten verbreiten werden. Die Pornoindustrie kann, wie die Verbreitung vom Videoformat VHS gezeigt hat, neuen Innovationen als Katalysator dienen.

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Kommentare zu "Gratis Sex Toys aus dem 3D-Drucker"