Rückblick 08 – US-Militär plant das Einscannen von Soldaten

Rückblick 08 – US-Militär plant das Einscannen von Soldaten

newsworld

US-Militär plant das Einscannen von Soldaten vor dem Einsatz

Das US-amerikanische Militär plant die Körper aller US-Soldaten vor ihrem Auslandseinsatz einzuscannen. Es sollen die vollständigen Körper der Soldaten virtualisiert werden. Im Falle einer Verletzung mit einer anschließenden Amputation sollen Kopien der Körperglieder 3D-gedruckt werden.

mehr auf 3DPrint.com

3D-gedruckte automatische Geschirrabwasch-Maschine

Was ist die größte Last eines Studenten neben dem Studium selbst? Der Abwasch des benutzten Geschirrs. Der schwedische Student Filip Sjöö hat zu Weihnachten seinen 3D-Drucker Prusa i3 geschenkt bekommen und sich dem Problem gewidmet. Dabei erfand er eine Maschine zum Abwasch, die getrieben wird von Wasser.


mehr auf 3ders.org

Retweets

Jetzt retweeten

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Kommentare zu "Rückblick 08 – US-Militär plant das Einscannen von Soldaten"